f4x Spracherkennung

f4x Automatische
Spracherkennung

„f4x (bietet) die beste Erkennungsleistung im Test …“
c´t 17/21

Jetzt registrieren und 60 Minuten Spracherkennung kostenfrei ausprobieren

Für Interviews – testen Sie es kostenfrei!

für Interviews, Podcasts, Zoom-Aufnahmen… etc. f4x  läuft direkt im Browser, sicher und DSGVO konform. Jeder neu registrierte Account erhält neuerdings 60 Minuten Spracherkennung kostenfrei.

  • speziell für Interviews
  • DSGVO-konforme Infrastruktur
  • Server in Deutschland
  • ohne Trainings- und Lernaufwand

Sie benötigen
Zeitkontingent?

Das kann f4xAlle Features der automatischen Spracherkennung

  • Erzeugt automatisch einen Text aus der Sprache Ihrer Audio- und Videodateien
  • Speziell entwickelt für die natürliche Sprache, z.B. aus Interviews, Podcasts und Diktaten
  • Automatische Sprecherunterscheidung und Trennung in eigene Absätze (optional mit Zeitmarken)
  • DSGVO-konforme Datenverarbeitung auf Servern in Deutschland mit verschlüsseltem Up- und Download
  • Hohe Sicherheit: Ihre Dateien werden 60 Minuten nach dem Download und 30 Tage bei vergessenem Download unwiederbringlich gelöscht
  • Download in 3 Dateiformaten: Word (docx), f4transkript (rtf) und Untertitel (srt)
  • Upload aller gängigen Audio- und Video-Dateiformate (wav, mp3, aac, ogg, mpeg, m4a, mp4, flac) bis max. 5 GB/Datei. Wir empfehlen, Videodateien vorher in Audio (z.B. mp3  192kBit) umzuwandeln.
  • Zeitgleicher Upload mehrerer Dateien möglich
  • Schnelle Bearbeitungszeit: 1 Stunde Audio (deutschsprachig) steht nach ca. 8 Minuten zum Download bereit
  • Minutengenaue Abrechnung: nach Dauer der Audio-/Videodatei, kein Abonnement!
  • Kulanz: Reicht das Guthaben nicht aus, setzen wir Ihre Datei dennoch vollständig um (bis zu 15 Minuten Überbuchung)
  • Nutzung plattformübergreifend via Browser auf allen Betriebssystemen und mobilen Endgeräten

Für Aufnahmen in 20 Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch (UK & US)
  • Dänisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Katalanisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Spanisch
  • Türkisch
  • Ukrainisch
  • Ungarisch

Ohne Aufpreis Funktionen für spezielle Anwendungen

  • Automatische Zeitmarken im Format #00:00:00-0#, Wahlweise am Anfang oder Ende des Absatzes
  • Automatische Pausenerkennung durch Punktzeichen (.) oder genauer Sekundenangabe
  • Erstellung eigener Wortlisten zur besseren Erkennung von Fachbegriffen innerhalb der Aufnahme
  • Ab 100h Stunden Kontingent: Gemeinsame Nutzung eines Kontingents durch viele AnwenderInnen auf Basis eines Firmen- oder Domain-Accounts oder flexibler Kontingentcodes (bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.)

schneller zum fertigen TranskriptBeste Erkennungsleistung

Die c´t  bescheinigte f4x schon 2021 „beste Erkennungsleistung im Test
(c´t 17/21). Im Oktober 2022 haben wir f4x komplett erneuert und die Erkennungsleistung um rund 50% verbessert. Auch von anspruchsvollen Aufnahmesituationen werden nun gute Transkripte erzeugt. Das reduziert Korrekturzeiten deutlich.

Testen Sie f4x jetzt mit Ihren Daten.
Wir schenken Ihnen 60 Minuten Kontingent bei Neuanmeldung.

Hohe Sicherheitsstandards für sensible Daten So ermöglichen wir eine DSGVO-konforme Umsetzung

Wir achten auf hohe Sicherheitsstandards und transparente Infrastruktur.

Verschlüsselte Übertragung 
Ihre Daten werden bereits beim Hochladen verschlüsselt. Die Daten werden auch auf unserem Server verschlüsselt gespeichert und sind für uns nicht einsehbar. Unmittelbar nach der Bearbeitung werden Ihre Daten unwiederbringlich von unseren Servern gelöscht. Die fertigen Transkripte sind nach dem Download nur noch lokal bei Ihnen als Textdatei vorhanden. Wir sind kein Cloud-Service.

Zertifizierte Server in Deutschland
Die Spracherkennung erfolgt ausschließlich in Deutschland. Unser Rechenzentrum ist nach ISO-27001 für IT-Sicherheit zertifiziert.

Klares Verfahrenskonzept und ADV
Wir nutzen ein fest definiertes Löschkonzept. Dieses ist eingebettet in unser umfangreiches f4x-Verfahrenskonzept (eingereicht beim Hessischen Datenschutzbeauftragten). Darüber hinaus können Sie bei Accounterstellung automatisch einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (ADV) nach europäischen Standardklauseln abschließen. Eine Geheimhaltungsvereinbarung nach §203 stellen wir Ihnen gerne manuell aus.

Klare Datentrennung und Zweckbindung
Die Bestelldaten und der Shop-Zugang werden im Sinne der Datentrennung physisch getrennt von allen Interviewdaten auf verschiedenen Servern gespeichert. Wir achten zudem auf strickte Zweckbindung und verwenden Ihre Interviews weder für das Training von Sprachmodellen noch für andere Zwecke außer der Transkription.

Google und Facebook bleiben draußen
Wir verzichten auf unseren Seiten komplett auf Tracking durch Google, Meta oder andere.

Immer ansprechbar
Und wenn noch etwas offen sein sollte, zögern Sie nicht, uns direkt zu kontaktieren!

Preise

Keine Abos
Kein Ablaufdatum der erworbenen Kontingente
Minutengenaue Abrechnung nach Materiallänge

ab 5,86 € pro Stunde

         
Arrow Down Stückelung möglich
100 Stunden
 
  2 Stunden 5 Stunden 15 Stunden 50 Stunden 200 Stunden
Studierend 22 €
11 €/h
44 €
8,80 €/h
88 €
5,86 €/h
     
Alle anderen 33 €
16,5 €/h
55 €
11 €/h
144 €
9,60 €/h
444 €
8,88 €/h
888 €
8,88 €/h
1555 €
7,78 €/h

,

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Alle Preise sind mit dem zugehörigen Shopartikel verlinkt

Ab 100 Stunden Abnahme erhalten sie diese auf Wunsch als eine beliebige Zusammenstellung individueller Kontingentcodes. Diese sind flexibel und zeitlich unabhängig einsetzbar. Die Codes können Sie im Projekt nutzen, an externe Mitarbeitende oder an Studierende weitergeben. Für Institutionen richten wir gern auch Domainaccounts ein. Alle User mit einer gemeinsamen E-Mail Domain, z.B. …@stud.uni-beispiel.de können ein gemeinsames Kontingent nutzen. Bitte kontaktieren Sie uns dafür vor dem Kauf per E-Mail.

Minutengenaue Abrechnung

Für die automatische Spracherkennung mit f4x benötigen Sie ein Zeitkontingent. Wählen Sie hierfür bequem aus unseren verschiedenen Stunden-Paketen das für Sie passende aus und lösen Sie dieses in Ihrem Konto ein. Wir rechnen minutengenau ab – analog zur Länge ihres hochgeladenen Audio-/Videomaterials. Ihr Zeitkontingent verfällt nicht. Sie können es flexibel aufbrauchen, ohne Abos oder ähnliche Dauerzahlungen.

Sie benötigen
Zeitkontingent?

FAQ zu f4xDarauf sollten Sie achten

Der Upload dauert sehr lange / bricht ab. Woran kann das liegen?

Manchmal kann es mehrere Stunden dauern, bis eine Datei vollständig hochgeladen ist. Das hat nicht unbedingt etwas mit der Länge der Datei zu tun, sondern meist mit der Dateigröße. Wenn Ihre Dateien größer als 1 GB (1000 MB) sind, ist es ratsam, sie vor dem Hochladen zu verkleinern. Dies kann z.B. durch das Umwandeln einer Videodatei in eine reine Audiodatei oder durch das Komprimieren einer großen Audiodatei in mp3 mit 192kBit geschehen (bspw. mit Switch von NCH). Sollte der Upload dennoch mehrere Stunden dauern, z.B. weil Ihre Internetverbindung sehr langsam oder unser Server überlastet ist, kann es sein, dass Sie ungewollt ausgeloggt werden und der Upload nicht erfolgreich abgeschlossen wurde. Starten Sie in diesem Fall den Upload zu einem späteren Zeitpunkt erneut und versuchen Sie ggf. eine schnellere Internetverbindung oder eine kleinere Dateigröße.

Werden mir nicht erfolgreiche Uploads in Rechnung gestellt?

Nicht erfolgreiche Uploads werden nicht berechnet, sondern zunächst als reserviert vermerkt. Nach maximal 24 Stunden wird Ihnen das Guthaben wieder gutgeschrieben. Sie können den Upload dann zu einem späteren Zeitpunkt erneut starten.

Ich habe mein Passwort vergessen und zurückgesetzt, jetzt sind meine Transkripte verschwunden!

Sofern Sie ihre Transkripte noch nicht heruntergeladen hatten und Ihr Passwort ändern müssen, werden diese Transkripte gelöscht. Da Ihre Dateien mit Ihrem alten Passwort verschlüsselt sind, können vorhandene Transkripte nach dem Zurücksetzen des Passworts nicht mehr geöffnet werden. Folgerichtig werden beim Zurücksetzen des Passworts alle vorhandenen Transkripte gelöscht, da sie niemand mehr lesen kann. Verlorenes Kontingent wird Ihnen dabei zurück gebucht und Sie können die Transkripte ohne Mehrkosten erneut erzeugen lassen. Wir nehmen die Sicherheit der Transkriptdaten sehr ernst. Das bedeutet in diesem Fall einen kleinen Komfortverlust, aber deutlich mehr Sicherheit für Ihre Daten.

Nicht unterstütztes Format

Manche Audio- oder Videodateien wurden in einem Format erstellt, das von f4x nicht unterstützt wird. Dies ist leider unabhängig von der Dateiendung möglich. So kann z.B. eine Mp3-Datei auf sehr unterschiedliche Weise erstellt worden sein. Sollten Ihre Dateien einmal nicht von f4x unterstützt werden, können Sie diese z.B. mit der Freeware-Version von NCH Switch oder zahlreicher anderer Programme konvertieren. Stereo-MP3 mit 192kBit fester (nicht variabler) Bitrate hat sich hier als recht zuverlässig bewährt.

Sprechende wurden im Transkript nicht unterschieden

Sehr selten (< 1%) gelingt es unserer Spracherkennung nicht, zu erkennen, dass verschiedene Sprechende auf einer Aufnahme zu hören sind (bspw. bei Interviews mit Zwillingen). In so einem Fall sieht das Transkript wie ein ganz langer Fliesstext ohne Absatzumbrüche aus. Auch ein erneutes Hochladen der Aufnahme würde kein besseres Ergebnis erzeugen. Hier gilt es, im Rahmen des Korrekturdurchgangs selbsttätig Absätze überall dort einzufügen, wo ein Sprecherwechsel stattgefunden hat und die Namen der Sprechenden und ggf. Zeitmarken einzufügen. Dies gelingt am einfachsten direkt in f4transkript – dort können die Namen für Sprechende eintragen und automatisch alternierend bei einem Absatzwechsel eingefügt werden. Auch Zeitmarken werden dann automatisch am Absatzende eingetragen.

Kann f4x auch gemischt sprachliche Aufnahmen erkennen?

Beim Upload einer Datei in f4x müssen Sie bestimmen, welche Sprache in dieser Aufnahme erkannt werden soll. Sollte in einer Aufnahme die Sprache wechseln, bspw. stetig von deutsch zu englisch und wieder zu deutsch, kann f4x dies nicht korrekt umsetzen und wird nur die von Ihnen vorausgewählte Sprache erkennen und andere Teile potentiell leer lassen oder unpassende Inhalte einfügen.

Geheimhaltungsvereinbarung

Die Vereinbarung nach § 203 StGB richtet sich ausschließlich an Personen, die einer gesetzlich geregelten, beruflichen Geheimhaltung unterliegen und wenn die Daten auch im Rahmen dieser gesetzlich besonders geschützten Tätigkeit gewonnen wurden. (Berufe aus Seelsorge, Medizin, Juristerei etc.) oder an Personen, die Daten gemäß § 2 Nr. 1 GeschGehG (Geschäftsgeheimnisse) verarbeiten.  In der NDA sichern wir kein zusätzliches Schutzniveau zu, sie dient für die entsprechenden Berufe lediglich zur formalen Dokumentation, dass auch dieser Paragraph vertraglich berücksichtig wurde.
Wenn Sie eindeutig zu einer der Personengruppen gehören und einer beruflichen Geheimhaltung gemäß § 203 StGB unterliegen oder Daten gemäß § 2 Nr. 1 GeschGehG verarbeiten, erstellen wir gerne eine entsprechende Vereinbarung. Nehmen Sie dafür bitte mit uns Kontakt auf. Sollte das nicht der Fall sein ist nach Einschätzung unseres Datenschutzbeauftragten eine entsprechende Vereinbarung  datenschutzrechtlich kritisch, da wir uns dann gemeinsam auf Rechtsgrundlagen beziehen die ggf. keine Anwendung finden können.
So lange es sich um Forschungstätigkeit handelt ist diese explizit NICHT von §203 StGB abgedeckt. Sie stehen als Forschende mit den Befragten nicht in einem anwaltschaftlichem o.ä. Verhältnis. Das ist ja ethisch auch wünschenswert, dass die befragten Personen zu Ihnen hoffentlich in keiner gesundheitlichen, juristischen oder religiösen Abhängigkeit stehen. Damit möchten wir gar nicht in Abrede stellen, dass diese Daten nicht schützenswert sind. Im Gegenteil! Natürlich behandeln wir völlig ungeachtet dessen ALLE (!) Daten absolut vertraulich. Wenn Sie unsere ADV durchschauen werden Sie sehen, dass wir zu allen laut DSGVO erforderlichen Punkten ausführliche Angaben und Zusicherungen geben, sowohl auf organisatorischer als auch technischer Ebene. Wir verzichten z.B. auch IMMER auf jegliche Nutzung der Daten für eigene Zwecke. Falls Sie die ADV noch nicht abgeschlossen haben können Sie hier den Vertragstext einsehen:  https://www.audiotranskription.de/adv

Weitere Fragen?

Haben Sie weitere Fragen zu f4x? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht an info@audiotranskription.de

f4transkriptKorrektursoftware (optional)

  • Transkripte mit variabler Geschwindigkeit korrekturhören.
  • Zeitmarken und Sprecherbezeichnungen einfach anpassen.
  • Textbausteine zum Einfügen von Transkriptionszeichen.
  • USB-Fußschalterunterstützung

Anmeldung zum Newsletter

    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Calculate Shipping