Webinare und Workshops zu
MAXQDA, AIAssist und qualitativen
Forschungsmethoden

MAXQDA Webinare

Meinen ersten MAXQDA Workshop (damals noch winMAX) habe ich im Jahr 2001 gegeben und von 2001 – 2008 als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Udo Kuckartz (dem MAXQDA Erfinder) an der Philips-Universität Marburg am Fachbereich Erziehungswissenschaft gearbeitet und promoviert. Seit den Anfängen haben sich bei jährlich rund 20 Kursen viele hundert Durchführungen gesammelt. Bedingt durch Corona gab es den Wandel hin zu einem Onlineangebot für MAXQDA Fortbildungen. Präsenzkurse biete ich weitestgehend nicht mehr an. Ein typischer Ablaufplan für eine fundierte Einführung in MAXQDA (und mixed methods & Qualitative Inhaltsanalyse & optional AIAssist / chatGPT) sieht dabei in der Regel vier bis fünf Onlinesitzungen mit je rund 2,5 Zeitstunden an Arbeitsdauer – jeweils 9 – 11.30 Uhr bzw. 2-3 Präsenztage jeweils 9 – 15.30 Uhr vor. Der Ablauf orientiert sich dabei an folgendem Plan (spezifische Kurse werden gerne individuell ausgearbeitet).

Webinarplan MAXQDA AIAssist mixed methods und Inhaltsanalyse

Übungsdateien

Im Webinar arbeiten wir mit Beispieldaten (transkribierte Interviews und Daten aus einer Onlinestudie). Dazu gibt es Aufgaben- und Lösungsblätter und begleitende Literatur zur qualitativen Inhaltsanalyse und weitere Methodenbeispiele. Die Daten setzen MAXQDA18, MAXQDA 2020, 2022 oder 2024 voraus und können hier geladen werden:

Demoversion MAXQDA

MAXQDA steht Ihnen eventuell bereits zur Verfügung. Falls nicht, können Sie sich die Demoversion auf der Website von MAXQDA über den Link unten herunterladen. Bitte beachten Sie, die Nutzung ist nur einmal für 14 Tage möglich und danach nicht mehr. Also installieren Sie das Programm nicht zu früh, damit es im Webinar noch verwendet werden kann. Bei Fragen dazu, schreiben Sie bitte rechtzeitig eine E-Mail an thorsten.dresing@audiotranskription.de.

Informationen für uns

Zur passenden Vorbereitung des Webinars senden Sie mir als teilnehmenden Person bitte an thorsten.dresing@audiotranskription.de eine kurze Antwort auf folgende Fragen zu:

  • Beschreiben Sie grob Ihr Themengebiet in 2-3 Sätzen.
  • Welche Daten (z.B. Interviewtranskripte) und wieviel Material werden Sie vermutlich bearbeiten?
  • Gibt es schon eine methodische Richtung für die Auswertungsarbeit?
  • Wieviel Zeit steht Ihnen für die Forschungsarbeit zur Verfügung?

Zugang zum Webinar

Die Teilnahme am Webinar wird über das Tool gotomeeting realisiert. Der Zugang ist über jeden Browser oder auch das Mobiltelefon (eingeschränkt) möglich. Sie sehen dabei meinen Bildschirm und hören die Erläuterungen oder können an einer Diskussion teilnehmen. Wichtig ist eine Audioverbindung. Diese kann über ihren Rechner realisiert werden, wenn sie ein Mikrofon und einen Kopfhörer oder Headset haben (bitte nicht den Lautsprecher nutzen, es kann zu Rückkopplungen kommen). Sofern Sie sich lieber per Telefon einwählen möchten, gibt es im Webinartool auch Hinweise für einen Telefonzugang. Über den folgenden Link gelangen sie zum Webinar. Nach dem Anklicken sehen Sie in der Mitte einen klickbaren Link „Nehmen Sie an meinem Meeting teil“. Über diesen wird ein Plugin für ihren Browser installiert – das kann einen Moment dauern. Schließlich sollte sich das Webinarfenster öffnen:

https://www.gotomeet.me/audiotranskription

Ich freue mich auf das Webinar mit Ihnen!

Herzliche Grüße
Dr. Thorsten Dresing

Datenschutzhinweise zu Gotomeeting: https://login.yoursecurecloud.de/f/6db01b5ca79e4190ae6c/?dl=1

Webinare quer durch Deutschland

Kurse zu qualitativer Sozialforschung und QDA-Software

Onlinekurs
15.01. + 16.01.24
17.01. + 18.01.24
je 9 – 11.30 Uhr
MAXQDA Einführung und mixedmethods
Universität Köln
Onlinekurs
06.02. + 07.02.24
08.02. + 09.02.24
je 9 – 11.30 Uhr
MAXQDA Einführung und mixedmethods
Universität Gießen
Onlinekurs
27.02. + 28.02.24
29.02. + 01.03.24
je 9 – 11.30 Uhr
MAXQDA Einführung und mixedmethods
Universität Rostock
Onlinekurs
15.03.24
9 – 11.30 Uhr
Transkription und Spracherkennung
Universität Rostock
Onlinekurs
20.03. + 21.03.24
22.03.24
je 9 – 12.30 Uhr
MAXQDA Einführung und mixedmethods
TU Dresden
Onlinekurs
02.04. + 03.04.24
04.04. + 05.04.24
je 9 – 11.30 Uhr
MAXQDA in der qualitativen Forschungspraxis
IQF Berlin (Anmeldung auch für externe möglich)
Onlinekurs
18.04. + 19.04.24
25.04. + 26.04.24
je 9 – 11.30 Uhr
MAXQDA Einführung und mixedmethods
Universität Oldenburg
Onlinekurs
14.05. + 15.05.24
16.05. + 17.05.24
je 9 – 11.30 Uhr
MAXQDA Einführung und mixedmethods
Zeppelin Universität Friedrichshafen
Onlinekurs
11.06. + 12.06.24
13.06. + 14.06.24
je 9 – 11.30 Uhr
MAXQDA Einführung und mixedmethods
Universität Paderborn
Onlinekurs
09.07. + 10.07.24
11.07. + 12.07.24
je 9 – 11.30 Uhr
MAXQDA in der qualitativen Forschungspraxis
Universität Frankfurt
Präsenzkurs
12.09. + 13.09.24
je 9 – 15.30 Uhr
MAXQDA in der qualitativen Forschungspraxis
Universität Bremen – Graduate School
Onlinekurs
24.09. + 25.09.24
26.09. + 27.09.24
je 9 – 11.30 Uhr
MAXQDA in der Forschungspraxis
FU Berlin Weiterbildungszentrum
Onlinekurs
22.10. + 23.10.24
24.10. + 25.10.24
je 9 – 11.30 Uhr
MAXQDA in der Forschungspraxis
LMU München Graduate School
Onlinekurs
30.10.24
9 – 11.30 Uhr
Transkription und Spracherkennung
Universität Rostock
Onlinekurs
19.11. – 22.11.24
je 9 – 11.30 Uhr
MAXQDA in der qualitativen Forschungspraxis
Universität Rostock
Präsenzkurs
05.12. + 06.12.24
je 9 – 15.30 Uhr
MAXQDA in der Forschungspraxis
Universität Hamburg
Onlinekurs
14.01. – 17.01.25
je 9 – 11.30 Uhr
MAXQDA in der qualitativen Forschungspraxis
IQF Berlin (Anmeldung auch für externe möglich)

Erfahrungsbericht

Marburger Methodencamp MAXQDA 

(aus Thesis)

    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Calculate Shipping